Bärlauch Muffins Rezept

 

Bärlauch Muffins Rezept herzhaft und würzig

Bärlauch Muffins Rezept
Blanka Kefer / Geschirr & Deko: www.IKEA.at

Heute habe ich auf ein Bärlauch Muffins Rezept  mal Lust und habe mir ein tolles Rezept rausgesucht was ich so noch nicht gekannt habe.

Zutaten:

  • 1 Bund Bärlauch (ca.80g)
  • 250g Weizenmehl
  • 1Tl Backpulver
  • ½ Tl Natron ( Speisesoda)
  • 2 Eier
  • 200g Sauerrahm
  • 100ml Buttermilch
  • 50g Parmesan (fein gerieben)
  • 70g Butter
  • 2 Stängel Thymian
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

 

  1. Die Bärlauch-blätter gut mit kalten Wasser abwaschen,abtropfen lassen und fein hacken. Die Butter schaumig rühren hier wäre ratsam das man die Butter eine halbe stunde davor aus dem Kühlschrank nimmt, sobald die Butter schön schaumig gerührt wurde geben wir unsere 2 Eier dazu und verrühren es nochmals. Jetzt geben wir die Buttermilch, Sauerrahm, Bärlauch, geriebenen Parmesan und die Buttermilch dazu und verrühren es gut.
  2. Auf der arbeitsplatte vermischen wir das Mehl, Backpulver und das Natron. Haben wir diese drei Zutaten vermischt drücken wir in die Mitte eine Mulde rein und leeren die Bärlauchmasse rein und kneten es zu einem Teig.
  3. Nun streichen wir unsere Muffinförmchen mit Butter aus und füllen sie mit unseren Teig. Haben wir alle formen befüllt heizen wir unser Backrohr auf 200 Grad vor und geben die Muffinförmschen 20 Minuten hinein. Die Bärlauch Muffins schmecken besser wenn man sie noch warm Serviert.

Ich kann es kaum mehr erwarten die Muffins aus dem Backrohr zunehmen der Duft von diesen Bärlauch Muffins Rezept ist einfach umwerfend.

Wenn euch dieses Bärlauch Muffins Rezept gefallen hat könnt ihr es mir zeigen mit einen Like oder +1. natürlich würde ich mich auch freuen wenn ihr es mit euren Freunden oder Bekannten teilen würdenbei Facebook oder Google+  auf jedenfall wünsche ich euch viel Spaß beim nach backen und einen guten Appetit.

Eure Tomate Fritz K.