Wraps Rezept mit vegetarischer Füllung

Das Wraps Rezept ist für 4 Personen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit) ca, 600 kcal pro Person.

Wraps Rezept mit vegetarischer Füllung
Wraps Rezept mit vegetarischer Füllung

Zutaten (Teig):

  • 300g Mehl
  • Salz
  • 4 El Sonnenblumenöl
  • 100 ml Wasser

Zutaten (Füllung):

  • ½ Kopfsalat
  • 2 Feigen
  • ½ Salatgurke

Zutaten (Dressing):

  • ½ Bund Minze
  • 2cm Ingwer
  • ½ Bund Petersilie
  • 50g Pinienkerne
  • 100g Joghurt
  • 150g Frischkäse

 

  1. Wir nehmen unser Wraps Rezept das Mehl, Salz und Sonnenblumenöl und vermischen es mit dem Wasser und verkneten es zu einem glatten Teig. Den Teig lassen wir nun 30 Minuten ruhen. In der zwischen-zeit waschen wir unseren Salat und schneiden die Feigen in Scheiben. Die Salatgurke schälen und in der längs halbieren.
  2. Für das Dressing die Blätter von Minze und Petersilie abzupfen und klein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Nun nehmen wir unsere Pinienkerne und hacken sie kleine.
  3. Das Joghurt mit dem Frischkäse, Kräutern, Ingwer und Pinienkerne vermischen.
  4. Den Teig in vier Portionen aufteilen und zu dünnen Fladen ausrollen. Nun nehmen wir eine beschichtete Pfanne und erhitzen ein wenig öl darin und geben die dünnen Fladen einzeln für 1 ½ Minuten pro Seite rein und backen diese heraus.
  5. Die Wraps anschließend mit den Joghurt-Dressing einstreichen, mit den Salatblättern belegen. Die Salatgurkenstifte und die Feigenscheiben darauf verteilen und fest aufrollen.

 

Tipp: Für Fleisch Liebhaber kann man bei diesem Wrap Rezept auch an stelle der Gurkenstifte könnt ihr auch Putenstreifen rein legen. Auch diese Variante des Wraps Rezept ist sehr lecker.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach Kochen von diesen Wrap Rezept. Wenn es euch gefallen hatt dann lasst mir doch ein Like hier oder teilt es mit euren Freunden und bekannten.

Euer Fritz K.

Merken